IT Service Kusch

Best Services for your company

IT Service & Web Design

Serverbetreuung

Die häufigsten PC Probleme

➨ Beim Einschalten macht der PC keinen Mucks.

Hat Ihr Rechner überhaupt Strom?
Als Erstes sollte man prüfen, ob Ihr PC richtig eingesteckt ist, und ob die Steckdose Strom liefert.
Beim Notebook sollte am Externen Netzteil eine Kontrolllampe leuchten.

Mit einem Power Tester können wir schnell überprüfen, ob Ihr Netzteil alle erforderlichen Spannungen liefert.

➨ Monitor bleibt dunkel.

Auch hier gilt….erst mal alle Stecker überprüfen!
Sollte der Monitor in Ordnung sein, so muss zumindest das Setupmenü erscheinen.

➨ Der PC wird immer langsamer, ein Arbeiten ist kaum möglich.

Überprüfen Sie ob das Laufwerk C: noch genügend freien Platz hat. 10 Prozent sollten immer frei bleiben damit sich die Windows Auslagerungsdatei breit machen kann. Löschen Sie überflüssige Daten oder verbannen Sie Platzfresser auf eine externe Festplatte. Es könnte aber auch sein, das nach vielen Installationen die Registrierungs-Datenbank (Registry) mit Datenmüll verstopft ist.

Wir können hier schnell Abhilfe schaffen, in dem wir mit Analysetools Platzfresser aufspüren und aufräumen.
Ein Blick in die MSConfig verrät ob sich hier ein paar unerlaubte Speicherfresser eingenistet haben.

Der PC (Lüfter) wird immer lauter!

Hat sich erst mal Staub in den Kühlkörpern festgesetzt, dann bläst der Lüfter im Dauerbetrieb und versucht mit aller Kraft die CPU zu kühlen.
Dieses Problem sollte man nicht lange auf sich sitzen lassen. Es droht eine CPU Überhitzung oder ein Ausfall des Netzteiles.
In der Regel lässt sich ein Seitendeckel leicht demontieren. Achten Sie bitte, dass Sie vorher den Netzstecker ziehen!
Zum Reinigen hilft ein Druckluftspray, das Sie für wenige Euro im Fachhandel bekommen. Saugen Sie niemals mit einem Staubsauger den Staub ab! Hier können extrem starke elektrostatische Entladungen die Hauptplatine oder andere Bauteile zerstören.

Wir nehmen Ihren PC oder Notebook gerne mit und reinigen Ihren PC professionell und kostengünstig mit 99% trockener Druckluft und überprüfen alle Lüfter auf Lagerschäden und tauschen diese gegebenenfalls aus.

Mein Rechner ist eingefroren!

Wenn der PC nicht mehr reagiert, versuchen Sie zuerst mit der Tastenkombination [STRG] [ALT] [Entf] den Taskmanager aufzurufen. Sollte das Fenster aufpoppen, können durch Klick auf der Spalte CPU, das blockieren Programm ausfindigen machen und mit rechts Klick auf Task beenden.
Sollte der Taskmanager überhaupt nicht erscheinen, drücken Sie den Einschaltknopf, und halten ihn fünf Sekunden gedrückt. Meistens schaltet sich der Rechner ab, und Sie können neu starten.

Meine Festplatte macht merkwürdige Geräusche!

Wenn Ihre Festplatte kratzt, dann ist es viertel vor Zwölf!
Es kann jederzeit das Ende kommen, und Ihre Daten sind verloren. Sichern Sie Ihre Inhalte dann so schnell wie möglich auf einer externen USB Festplatte.
Sollte es noch nicht zu spät sein, dann können wir ein Abbild Ihrer Festplatte klonen und auf eine Neue Festplatte kopieren.
Sollte ein Klonen nicht mehr möglich sein, dann bauen wir die defekte Festplatte aus
und verbauen eine Neue. Den Rest erledigt ein speziell konfigurierter USB Speicherstick
welcher mit Hilfe eines Ladeprogrammes das Betriebssystem installiert. Danach
folgt das Installieren der verschiedenen Treiber.




Copyright © 2019 IT Service Kusch

IT Service Kusch
Von-Ketteler-Str. 5
59590 Geseke
Tel: 0172 866 94 77
E-Mail: Info@itservice-kusch.de